Alkoholkonsum in der Unterführung Poppelsdorfer Allee / Kaiserplatz - BBB begrüßt Änderungskündigung des Oberbürgermeisters für Kioskbesitzer

Für die Sitzung der Bezirksvertretung Bonn am 25. April hatte die BBB-Fraktion beantragt zu prüfen, ob im Bereich der Unterführung Poppelsdorfer Allee / Kaiserplatz z.B. durch mietvertragliche Regelungen mit dem Pächter des Kiosks der dortige Alkoholverkauf unterbunden werden kann. Dieser Vorschlag des BBB-Bezirksverordneten Peter Kern ist seinerzeit auf heftige Kritik und Ablehnung bei den meisten Bezirksverordneten gestoßen. Der gescheiterte Landtagsabgeordnete Rolf Beu verstieg sich in der Sitzung sogar zu der Unterstellung, Herr Kern würde Stimmungsmache gegen soziale Randgruppen betreiben.

Weiterlesen

Drucken

Vierter Bürgerdialog zur Machbarkeitsstudie Seilbahn - BBB wirbt um rege Beteiligung an der Diskussion

Die BBB-Fraktion ruft alle Bonnerinnen und Bonner, die über das Für und Wider einer Seilbahn in Bonn Näheres in Erfahrung bringen wollen, auf, sich am 22. Juni 2017 ab 17.30 Uhr in der Stadthalle Bad Godesberg einzufinden. Dort besteht die Möglichkeit sich über die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zu dem umstrittenen Seilbahnprojekt zu informieren und sich in der anschließenden Diskussion mit Anregungen und Fragen zu beteiligen.

Weiterlesen

Drucken

Weitere Kostensteigerung bei Sanierung Beethovenhalle - Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht

Die BBB-Fraktion geht von weiteren Kostensteigerungen bei der Beethovenhallen-Sanierung aus. Binnen weniger Wochen hatte der für das Projekt Verantwortliche, Herr Stadtdirektor Fuchs, eine weitere Budgetüberschreitung um mehrere Millionen Euro vermeldet.

Weiterlesen

Drucken

„Friedensdemo“ vor dem Rathaus - BBB: Bundeswehr gehört zu Bonn

Am Wochenende haben sich anlässlich des Tages der Bundeswehr einige Demonstranten vor dem Bonner Rathaus zu einer Kundgebung gegen die Anwesenheit der Streitkräfte in Bonn ausgesprochen. Dass die Bundeswehr - anders als in den beiden vergangenen Jahren - nicht vor Ort für sich warb, erklärten die Friedensaktivisten kurzerhand zu ihrem „Verdienst“. Mit den Aktionen der Vorjahre habe man den Marktplatz wieder für den Frieden „zurückerobert“, war weiter aus Kreisen der Demo-Teilnehmer zu hören. Die vor Bonns guter Stube geäußerte Kritik an der Bundeswehr und an deren Öffentlichkeitsarbeit hält die BBB-Fraktion hingegen für völlig unangemessen.

Weiterlesen

Drucken

Informationsveranstaltung zum sechsstreifigen Ausbau der A565 - BBB ruft zur regen Beteiligung auf

 

Am morgigen Donnerstag, den 8.Juni 2017, informiert der Landesbetrieb Straßenbau NRW über den geplanten Ausbau der Bundesautobahn 565 im Bereich zwischen den Anschlussstellen Endenich und Tannenbusch bzw. dem AK Bonn-Nord auf sechs Spuren. Zwischen 16 und 20 Uhr können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger im Bonner Stadthaus (Berliner Platz 2, Sitzungsraum 1) über den Status der Planung und die derzeit noch näher untersuchten fünf Ausbauvarianten kundig machen. Es besteht zudem die Möglichkeit, den Experten vom Landesbetrieb Fragen zu stellen.

Weiterlesen

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47