Stadtwerke - BBB bedauert Demission von Heinz Jürgen Reining

Dass der Geschäftsführer der SWB-Verkehrsbetriebe, Heinz Jürgen Reining, um seine Ablösung zum 30. September 2017 gebeten hat, kann man bei der BBB-Fraktion angesichts der in den letzten Monaten offen zu Tage getretenen Querelen in der Führungsetage der Stadtwerke nachvollziehen.

Weiterlesen

Drucken

Erweiterung der Sonntagsöffnungszeiten - BBB lehnt Vorstoß der Warenhausketten ab

Für die BBB-Fraktion ist die Sonntagsruhe nicht nur aus Sicht der christlichen Kirchen, sondern auch als Erholungsphase für Arbeitnehmer und für das Zusammenleben der Familien von zentraler Bedeutung. Daher spricht sich die BBB-Fraktion - wie in der Vergangenheit auch schon - gegen eine Ausweitung der Sonntags-Öffnungszeiten aus. Das Ansinnen der Geschäftsleitungen von Kaufhof und Karstadt trifft aber nicht nur aus vorbezeichneten Gründen auf Ablehnung der BBB-Fraktion.

Weiterlesen

Drucken

Denkmalgerechte Sanierung der Beethovenhalle - BBB fragt nach Gründen für Kostensteigerungen bei Honoraren

Ob Kongresszentrum, Haus der Bildung oder aktuell die denkmalgerechte Sanierung der Beethovenhalle: Allen Projekten gemein ist der Umstand, dass nachträgliche Änderungen, die bei der Planung und Ausschreibung nicht berücksichtigt wurden, nicht nur die Baukosten in die Höhe treiben, sondern auch die Honorare der beteiligten Architekten, Planer und Generalunternehmer. Die BBB-Fraktion möchte daher im nächsten Projektbeirat Sanierung Beethovenhalle am 28. Juni von Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan erfahren (vgl. DS 1711762), welche Kostensteigerungen bei der Sanierung der Beethovenhalle aus seiner Sicht vorhersehbar und damit vermeidbar gewesen wären.

Weiterlesen

Drucken

Brandschutzmängel an der Oper Bonn - BBB sorgt sich um die Sicherheit der Besucher und Beschäftigten

Die BBB-Fraktion ist auch nach der gestrigen Sitzung des Kulturausschusses angesichts der aufgezeigten Sicherheits- und Brandschutzmängel in der Oper Bonn um die Sicherheit der Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen besorgt. Auch wenn der gestrige BBB-Antrag wegen „mangelnder Dringlichkeit“ abgelehnt wurde, wird die der BBB in der Sache weiter nachhaken.

Weiterlesen

Drucken

Neubau Tausendfüssler - BBB spricht sich für Troglage der BAB 565 im Stadtgebiet aus

Die BBB-Fraktion favorisiert für den anstehenden Neubau der BAB 565 im Bereich zwischen den Anschlussstellen Endenich und Tannenbusch bzw. dem AK Bonn-Nord die Tieflage der Autobahn. Gegenüber dem Austausch der heutigen Brückenkonstruktion, im Volksmund „Tausendfüßler“ genannt, hätte die sogenannte Troglage für die Bonner Bevölkerung im Umfeld der stark befahrenen Fernstraße viele Vorteile.

Weiterlesen

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47