Zweckentfremdung von Wohnraum in Bonn - BBB: Dr. Katzidis lässt Worten keine Taten folgen – wer veranstaltet hier „Getöse“?

In unterschiedlichsten Berichterstattungen stand 2017 zu lesen, dass Dr. Christos Katzidis (CDU) die Befürchtungen der SPD, die neue Landesregierung in NRW erwäge durch Deregulierung beim Baurecht das Vorgehen der Kommunen gegen Zweckentfremdung zu konterkarieren, als Wahlkampfgetöse bezeichnet hat. Mit Verweis auf die seit Jahren bestehende Zweckentfremdungssatzung und die „Task Force“ in Bonn forderte er stattdessen, dass die Stadtverwaltung Ergebnisse wie München liefern müsse. Außerdem wolle er sich zusammen mit den Bonner Landtagsabgeordneten Guido Déus (CDU) und Joachim Stamp (FDP) für neuen Spielraum der Kommunen einsetzen.

Weiterlesen

Drucken

Herzzentrum am Universitätsklinikum Bonn (UKB) - BBB fordert weitere Stellplätze

Die BBB-Fraktion hat kein Verständnis für die Ausführungen der Stadtverwaltung zum Neubau des Herzzentrums am Universitätsklinikum Bonn (UKB) auf dem Venusberg. Im Unterausschuss Bauplanung am 10.04.2019 berichtete diese, dass trotz des existierenden Parkplatzdefizits auf 71 Stellplätze beim Neubau des Herzzentrums verzichtet werden soll und auch sonst keine weiteren Stellplätze auf dem Klinikgelände vorgesehen sind.

Weiterlesen

Drucken

Herzzentrum am Universitätsklinikum Bonn (UKB) - BBB fordert weitere Stellplätze

Die BBB-Fraktion hat kein Verständnis für die Ausführungen der Stadtverwaltung zum Neubau des Herzzentrums am Universitätsklinikum Bonn (UKB) auf dem Venusberg. Im Unterausschuss Bauplanung am 10.04.2019 berichtete diese, dass trotz des existierenden Parkplatzdefizits auf 71 Stellplätze beim Neubau des Herzzentrums verzichtet werden soll und auch sonst keine weiteren Stellplätze auf dem Klinikgelände vorgesehen sind.

Weiterlesen

Drucken

VEBOWAG plant Randbebauung am Melbbad - BBB sieht Planung mit Skepsis

In der Sitzung des Unterausschusses Bauplanung informierte die Verwaltung vorgestern über den Eingang (März 2019) einer Bauvoranfrage der VEBOWAG. Die fast in städtischem Alleineigentum stehende Wohnungsbaugesellschaft plant, das zur Trierer Straße (59) gelegene Grundstück am Melbbad neu zu bebauen.

Weiterlesen

Drucken

Umzug des Zentralkomitees der Katholischen Kirche - Ex-MdB Lücking-Michel fällt Bonn in den Rücken

Die Leitung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) hat sich letzte Woche für einen Umzug der obersten Laienvertretung der Katholiken von Bonn nach Berlin ausgesprochen. Die stellvertretende Kreisvorsitzende der Bonner CDU, Claudia Lücking-Michel, hat im Hauptausschuss des ZdK ebenfalls für den Umzug votiert. Aus Sicht des BBB ist das Eintreten von Lücking-Michel für Berlin Verrat an Bonn. Vergessen hat die in 2017 abgewählte Ex-MdB offensichtlich, was sie noch am 4. Mai 2016 in ihrer eigenen Pressemitteilung erklärte:

„Ich danke allen Unterstützern, die sich für das Bonn-Berlin-Gesetz einsetzen. Vom zweiten Regierungssitz hängen in der Region viele Arbeitsplätze ab. Bonn hat in den vergangenen Jahren viel Geld in eine internationale Infrastruktur investiert. Diese Investitionen in Bonn als u.a. Zentrum für Bildungs-, Entwicklungspolitik und UN-Standort waren und sind nur dann sinnvoll, wenn wir gemeinsam weiter für ein starkes Bonn arbeiten.“

Weiterlesen

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.