Freiflächen zur Unterbringung von Flüchtlingen

BBB: Vorlage im Betriebsausschuss ist ein Unding

In ihrer gestrigen Sitzung sollten die Mitglieder des Betriebsausschusses im Rahmen einer auf den Tisch gelegten Vorlage eine Liste mit Grundstücken für den Bau temporärer Flüchtlingsunterkünfte absegnen, die in der Ratssitzung am Donnerstag vergangener Woche ebenfalls nur als Tischvorlage gereicht wurde und als Vorschlagsliste noch völlig unverbindlichen Charakter hatte.

Weiterlesen

Drucken

Berlin/Bonn-Gesetz: BBB befürwortet Vorschlag für breites Bündnis

Die BBB-Fraktion begrüßt die in der Presseberichterstattung vom 2. März veröffentlichten Anregungen des Bonner Unternehmensberaters Dr. Simon Kucher. Dieser regt an, als Region verstärkt auf die Föderalismusthematik hinzuweisen und ein Bündnis zu schmieden.

Weiterlesen

Drucken

Arbeitsmarkt

BBB fordert Strategiewechsel der Wirtschaftsförderung

Während die Arbeitslosigkeit bundesweit stetig zurückgeht, bleibt die Arbeitslosenzahl in Bonn alarmierend hoch. Besonders Langzeitarbeitslose in Grundsicherung (Hartz IV) finden keinen Zugang mehr zum Bonner Arbeitsmarkt. In einer Anfrage für den kommenden Finanzausschuss möchte die BBB-Fraktion von der Verwaltung wissen, wie sich die Zahl der erwerbsfähigen Hartz IV-Bezieher in Bonn seit 2010 entwickelt hat und worauf die Verwaltung diese Entwicklung zurückführt. Der Bürger Bund Bonn ist überzeugt, dass die unverändert hohe Langzeitarbeitslosenquote strukturelle Ursachen im einseitig vom Dienstleistungssektor geprägten Bonner Arbeitsmarkt hat.

Weiterlesen

Drucken

Steigender Personalbedarf der Stadt

BBB fordert von Stadtdirektor Fuchs detaillierte Vorlage

Die BBB-Fraktion ist verwundert darüber, dass der Oberbürgermeister dem Rat in seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag noch einen Personalbedarf von 126,5 Stellen mitteilte und schon am Montag in der Berichterstattung von 50 weiteren Stellen die Rede ist.

Weiterlesen

Drucken

Rat besiegelt Ende für die Kurfürstensauna

BBB bedauert endgültiges Aus für Godesberger Institution

Die Bonner Ratskoalition hat am vergangenen Donnerstag mit der am 19. August 2015 in der Bezirksvertretung Bad Godesberg (BVGO) einstimmig gefassten Anregung zur Wiedereröffnung der Kurfürstensauna kurzen Prozess gemacht. Die bereits in der Bezirksvertretung kürzlich aufgeworfenen Fragen zur Wirtschaftlichkeitsberechnung wollten die Vertreter von CDU, Grünpartei und FDP gar nicht erst beantwortet haben und beschlossen kurzer Hand das endgültige Aus für die Sauna.

Weiterlesen

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.