BBB-Fraktion ist entsetzt: Die Uni-Tiefgarage steht frühestens erst 2020 wieder zur Verfügung

Der Bonner City droht nach Ansicht der BBB-Stadtratsfraktion ein Park-Notstand, wenn im kommenden Jahr die Marktgarage saniert und für einen Zeitraum von zehn bis elf Monaten geschlossen werden muss. Denn bis dahin wird sich in der seit Ende 2012 stillgelegten Tiefgarage der Universität unter dem Hofgarten, die als Alternative dringend benötigt würde, weiter nichts bewegt haben. Noch schlimmer: Nach dem Stand der Dinge wird der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NW (BLB) jetzt erst 2018 mit den Sanierungsarbeiten dort beginnen, sodass die Garage wohl frühestens erst Ende 2020 wieder in Betrieb gehen kann. Das ist das für die Besucher der Innenstadt und für die dortige Geschäftswelt unerfreuliche Ergebnis von Gesprächen, die auf Anregung der BBB-Stadtratsfraktion die Geschäftsführung der Stadtwerke mit der Universitäts-Leitung geführt hat, um zu erfahren, ob und wie man die Sanierungszeiten für die stillgelegte Uni-Tiefgarage und die Tiefgarage Markt aufeinander abstimmen könnte.

Nach dem Ergebnis dieser Erörterungen bleibt die Uni-Tiefgarage mit ihren 440 Stellplätzen, die zum Teil auch Besuchern der Innenstadt offen stand, für mindestens acht Jahre zu. Ende 2012 schlossen die Tore der Uni-Garage, weil die Verkehrssicherheit dort wegen Bauschäden nicht mehr gewährleistet war. Damals hatte der BLB angekündigt, die Uni-Garage zum Jahresbeginn 2017 wieder zu öffnen. Später wurde der Eröffnungstermin bereits auf Ende 2018 verschoben. Das passt wieder der Uni-Leitung nicht, weil sie lieber ungestört von Baumaßnahmen ihr Jubiläums-Jahr 2018 feiern möchte. Daher die erneute Verschiebung des Baubeginns.

Für die BBB-Fraktion droht der Bonner City mit der jetzigen Ankündigung der Universität eine Katastrophe. Denn im Jahr 2017 wird es aus Richtung Süden keine direkt angebundene größere Parkmöglichkeit für Kunden und Besucher der Innenstadt geben.

Und das zu einer Zeit, wo im Bonner Umland, speziell mit der Expansion des Huma-Einkaufzentrums in Sankt Augustin, die Konkurrenz aus dem Boden sprießt.

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47