BBB beantragt Behandlung des Bürgerantrages vor Schließung der Begegnungsstätte Blumenhof

Die Initiative für den Erhalt der Seniorenbegegnungsstätte Blumenhof bittet in ihrem Bürgerantrag vom 23. November 2014 unter anderem darum, seitens der Verwaltung die Kündigung der Räume für die Begegnungsstätte Blumenhof zurück zu nehmen und das bisherige Angebot so zu gestalten, dass es für alle älteren Menschen im Macke-Viertel attraktiv ist. Aufgrund der Antragsfrist ist die Behandlung des Bürgerantrages aber erst in der Sitzung des Bürgerausschusses am 20. Januar 2015 vorgesehen.

Stadtverordnete Barbara Ingenkamp: „Da die Stadt Bonn den Mietvertrag für die Seniorenbegegnungsstätte Blumenhof schon zum 31.12.2014 gekündigt hat, wäre eine Behandlung des Bürgerantrags Ende Januar zu spät und wenig bürgerfreundlich.“

Die BBB-Fraktion hat daher im Sinne einer nachhaltigen Bürgerbeteiligung beantragt, dass sich der Sozialausschuss als Fachausschuss in seiner Sitzung am 16. Dezember 2014 noch vor der Schließung der Begegnungsstätte mit dem Anliegen des Bürgerantrages befasst.

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.