SWB-Energie dreht kräftig an der Preisschraube - BBB: Stadtwerke zocken Kunden ab

Die Stadtwerke Bonn verlangen von ihren Strom- und Gaskunden künftig deutlich mehr Geld als vorher. Von den Erhöhungen betroffen sind Haushalte in der Grundversorgung mit den sogenannten BonnBasis-Tarifen (Vgl. Anlage). Beim Strom steigt dort der zu zahlende verbrauchsunabhängige Grundpreis pro Jahr von 110,64 EUR auf 142,80 EUR (+29,06%) und der Verbrauchspreis von 25,57 ct/kWh auf 26,80 ct/kWh (+4,8%). Neben den schon im letzten Jahr durch Preisanstiege* der SWB gebeutelten Stromkunden werden dieses Jahr zusätzlich zu diesen auch die Gasverbraucher von den Stadtwerken verstärkt zur Kasse gebeten: Im Tarif BonnBasis-I erhöhen die SWB den verbrauchsunabhängigen Grundpreis von 35,76 EUR auf 57,12 EUR (+59.73%) und den Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde von 7,45 ct/kWh auf 8,23 ct/kWh (+10,46%).

 

Dazu sagt BBB-Fraktionsvorsitzender Marcel Schmitt: „Die deftigen Preissteigerungen sind für uns nicht akzeptabel. Offenbar sollen die privaten Strom- und Gaskunden die teuren Projekte von SWB und Ratsmehrheit wie z.B. das Fahrradvermietsystem über erhöhte Tarife ebenso mitfinanzieren wie die für die Haushaltskonsolidierung benötigten Gewinne, die von der Kämmerin schon in ihrer Finanzplanung eingepreist wurden. Die unverhältnismäßige Erhöhung des Grundpreises in der gesetzlich vorgesehenen Grundversorgung ist für uns nichts anderes als eine an Wucher grenzende Abzocke. Die SWB dürfen sich nicht wundern, wenn die von ihrer Preistreiberei betroffenen Kunden zu anderen Anbietern mit fairen Preisen wechseln."

* Bereits im Vorjahr erhöhten die SWB für Stromkunden in der Grundversorgung den verbrauchsunabhängigen jährlichen Grundpreis von 92,86  EUR auf 110,64 EUR (+19,1%).

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.