Finanzierung Kleinspielfeld auf dem Gelände des Alten Godesberger Stadions - BBB begrüßt Kehrtwende der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Ashok Alexander Sridharan (CDU) hat dem Sportausschuss für dessen Sitzung am 2.April 2019 vorgeschlagen (Vgl. 1813291NV11) , die Kosten für den Bau eines Kleinspielfeldes auf dem Gelände des Alten Godesberger Stadions in voller Höhe aus städtischen Mitteln zu finanzieren. Bisher wollte die Stadtverwaltung den auf dem Sportplatz beheimateten Godesberger Fußballverein (GFV 06) verpflichten, 50% der Herstellungskosten in Höhe von ca. 85.000,00 € brutto für das geplante Spielfeld zu übernehmen. Mit seinem Kurswechsel greift der OB einen Antrag der BBB-Fraktion auf (Vgl. DS  1813291AA10, I Ziffer 3)*, der in der Ratssitzung am 7. Februar 2019 noch von CDU, FDP, Grünen und SPD abgelehnt worden war.  

Dazu sagt Fraktionsvorsitzender Marcel Schmitt: „Wir begrüßen, dass unsere Forderung, keine Beteiligung des GFV 06 an den Investitionskosten des Kleinspielfeldes zu verlangen, vom Oberbürgermeister zwischenzeitlich anerkannt und übernommen wurde. Wir würden uns für den Verein freuen, wenn die eine Kostenübernahme bisher ablehnenden Fraktionen ihre Haltung überdenken und im Rat am 14.Mai 2019 entsprechend abstimmen.“

 

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.