Altes Stadion und Prioritätenliste zur Sanierung von Nebenanlagen auf Sportplätzen - BBB wirft SPD-Fraktion Pharisäertum vor

Dem Antrag des BBB, neben dem Umbau des Alten Godesberger Stadions zum Kunstrasenplatz auch die Sanierung der dortigen Umkleiden und Sanitäranlagen vorzusehen, hat die SPD-Fraktion im Rat am 14. Mai 2019 und zuletzt auch im Finanzaus-schuss am 3.Juli 2019 abgelehnt. Zur Begründung führten die Sozialdemokraten im Rat an, lieber eine zu diesem Zeitpunkt von der SPD zwar beantragte (Vgl. Drucksache 1911383, Antragsdatum: 12. April 2019), aber vom Rat noch gar nicht beschlossene Erarbeitung einer Prioritätenliste der Stadtverwaltung zur Reihenfolge der Sanierung der in die Jahre gekommenen Sanitäranlagen der Sportplätze in ganz Bonn abwarten zu wollen.

In der Sitzung der Bezirksvertretung Bonn am 30. April 2019 und auch in der Sitzung des Sportausschusses am 18. Juni 2019 hat sich die SPD-Fraktion aber um ihre eigene Maßgabe nicht geschert, sondern den Bau neuer Funktionsräume am Buschdorfer Kunstrasenplatz für sage und schreibe 753.000 Euro beschlossen (Vgl. Drucksache 1910546).

Dazu sagt BBB-Fraktionsvorsitzender Marcel Schmitt: „Wer wie die SPD erst erklärt (Antrag v.12.April 2019), Sanierungen an Sportanlagen dürften nicht weiter auf Zuruf, sondern müssten nach einer Prioritätenliste erfolgen und nur wenige Tage später (30.April 2019 BV Bonn) dann im Falle des Buschdorfer Kunstrasenplatzes das genaue Gegenteil beschließt, macht sich in hohem Maße unglaubwürdig.“

Dass die SPD im Rat am 14. Mai 2019 die Sanierung der Nebenanlagen des Alten Stadions ablehnte, im Sportausschuss am 18. Juni 2019 aber für die Luxussanierung in Buschdorf stimmte und am 3.Juli 2019 im Finanzausschuss wieder gegen die Erneuerung in Bad Godesberg votierte und damit inhaltlich Purzelbäume schlug, kommentiert Schmitt so:

„Der Vorgang zeigt die ganze Doppelzüngigkeit, mit der die SPD Sportpolitik betreibt. Auf den Punkt gebracht ist das, was die SPD macht, das pure Pharisäertum. Mit ihrem einseitigen Handeln wendet sie sich gegen die Interessen der Bad Godesberger Vereine und Sporttreibenden. “, so Schmitt weiter.

 

 

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.