Zukunft der Postbank in Bonn gesichert - BBB begrüßt Ergebnis der Gespräche des OB mit Vorstand der Deutschen Bank

Nach  der Übernahme der Postbank durch die Deutsche Bank AG und den damit verbundenen Umstrukturierungen erklärte der Vorstandschef der Postbank, Frank Strauß, noch Anfang 2018 in einem Interview, dass Bonn für die Postbank ein wichtiger Standort bliebe und Ende 2021 in den das Bonn-Center ersetzenden Neubau am Bundeskanzlerplatz mit einer ähnlichen Anzahl von Mitarbeitern ziehen werde. Nach Weggang von Frank Strauß war im August 2019 in der bundesweiten Presse zu lesen, dass der für 2021 beabsichtigte Umzug der Postbank in das gerade im Bau befindliche Stadtquartier "Neuer Kanzlerplatz" vor dem Aus stehen könnte. Laut Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" sollten Kostengründe dafür ausschlaggebend sein und die mögliche Absage des Umzuges "auf einen weiteren Stellenabbau in Bonn" hindeuten.

Aus Sorge um die rund 3000 Arbeitsplätze beantragte die BBB-Fraktion daraufhin im Stadtrat, Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan zu beauftragen, mit dem Vorstand der Deutschen Bank AG Gespräche mit dem Ziel aufzunehmen, dass die Zentrale der Postbank ihren Sitz in der Bundesstadt Bonn behält und die vorhandene Mitarbeiterzahl in vollem Umfang und auf Dauer am Standort Bonn erhalten bleiben soll. In der gestrigen Sitzung des Stadtrates berichtete OB Ashok-Alexander Sridharan, dass ihm dies vom Vorstand der Deutschen Bank in zwischenzeitlich geführten Gesprächen zugesagt worden sei.

Dazu sagt BBB-Stadtverordneter Johannes Schott:„ Wir begrüßen, dass sich OB Sridharan für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bonner Zentrale der Postbank engagiert und das Gespräch mit dem Vorstand der Deutschen Bank gesucht hat. Das mitgeteilte Ergebnis seiner Bemühungen ist eine gute Nachricht für die Beschäftigten der Postbank und ein Erfolg für die Bundesstadt Bonn als Wirtschaftsstandort. Der Verlust vieler qualifizierter Arbeitsplätze auf dem Bankensektor wäre für Bonn kaum auszugleichen gewesen.“

 

 

Drucken

Suche im Archiv

Sie suchen ältere Pressemeldungen? Nutzen Sie einfach die Schnellsuche. Sie können hier nach Schlagworten suchen.

Bürozeiten

Montag-Freitag:           10:00 - 12:00 Uhr
Montag-Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

Eingang Rathausgasse 5-7,
Zimmer 2.08, 2. OG

So erreichen Sie uns

Altes Rathaus Am Markt 2

53111 Bonn

Telefon: 0228 / 77 54 45
Telefax: 0228 / 77 54 47

COOKIE HINWEIS

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit der Nutzung der Seiten stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.